Biologische Ampferkontrolle mit Nutzorganismen

Welche Organismen könnten für die biologische Ampferkontrolle eine wichtige Rolle spielen? Der hohe Arbeits- und Energieaufwand, der zur Ampferregulierung, vor allem bei biologischer Wirtschaftsweise, aufgebracht werden muss, erfordern eine genaue Betrachtung von Alternativen zu herkömmlichen Bekämpfungsmassnahmen des Dauerbrenners unter den wertmindernden Grünland-Beikräutern. Folgender Beitrag von Dr. Patrick Hann vom 30.3.2015 in Rahmen des Seminars „Biologische Ampferbekämpfung“ in der HBLFA Gumpenstein erörtert mögliche Optionen zur Ampferregulierung mit Nutzorganismen.

Vortrag „Biologische Amfperkontrolle“

Ein Gedanke zu „Biologische Ampferkontrolle mit Nutzorganismen

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

*